Thermische Solaranlagen

Steigende Energiepreise, Klimawandel oder Überzeugung – es gibt viele Gründe, auf erneuerbare Energien umzusteigen.

Solarwärme ist der Klassiker unter ihnen – erprobt in der Technologie, sicher in der Anwendung, wirtschaftlich in der Nutzung.

Selbst mit einer thermischen Solaranlage mit 2 Kollektoren und einem Solarspeicher mit 300 l Inhalt lässt sich der Warmwasserbedarf über die Sommermonate für einen 3 – 4 Personenhaushalt nahezu abdecken. Ihre Heizungsanlage hat Ferien.

Mit entsprechender Speichertechnik und Anlagenauslegung ist eine solare Heizungsunterstützung ebenfalls möglich. Diese Investition wird durch einen staatlichen Zuschuss unterstützt. (siehe Link:  Förderprogramme)